Unser Dorf

 

Rhüden ist ein Stadtteil von Seesen im Landkreis Goslar in Niedersachsen (Deutschland) und ist ca. 6 Kilometer vom Harzrand entfernt.

Der Ort liegt am Westrand des Harzes beziehungsweise östlich des Höhenzuges Heber am Fluss Nette zwischen den Ortschaften Bornhausen und Bornum. Neben den ehemaligen Ortsteilen Groß Rhüden und Klein Rhüden gehören auch die Wohnplätze Ober- und Unterpanshausen sowie Teile von Ödishausen zu Rhüden.

Rhüden liegt an den Bundesstraßen 243 und 82 sowie der Bundesautobahn 7 (Anschlussstelle 66 Rhüden).

Traditionell bot der Ort neben den landwirtschaftlichen Betrieben und Nebenerwerbsbetrieben auch einigen Handwerkern Beschäftigung. Rhüden ist mit seinen rund 2.750 Einwohner der größte Stadtteil der Stadt Seesen und ein Unterzentrum mit grundzentralen Teilfunktionen. Der Großteil der Rhüdener Einwohner pendelt jedoch in umliegende Orte zur Arbeit.